Freitag, 10. März 2017

DIY Wettbewerb


Meine lieben Leserinnen und Leser,

dies möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

Ich wurde vor einigen Tagen von Talu.de kontaktiert.
Talu.de ist die neue Adresse im Internet rund um DIY und Heimwerken.

Dort startet z.Z. der Häkelwettbewerb FRÜHLINGSERWACHEN.

Wer mitmacht, erhält dieses kleine Paket mit Wolle Häkelnadel und Knöpfen.
Natürlich kostenlos.

Ich habe mich über dieses Paket sehr gefreut !!!

Möchtet Ihr auch mitmachen ???

Bewirbt Euch mit Eurem Blog hier :
https://www.talu.de/haekelideen/

Wie findet Ihr das ??? - über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Eure Ruth


Dienstag, 7. März 2017

Mystery Decke

Teil 4

 

Teil 3

Teil 2




Teil 1






Bei DROPS gibt es einen KAL.

Auch da wollte ich mitmachen, und habe mir die Wolle online bestellt.
Leider gibt es in Hamburg keinen Wollladen, der diese Marke führt.

Ich habe mich für die Farben weiss, grau, hell + dunkel türkis, Apricot und hellblau entschieden.
Irgendwie habe ich den hellblauen Knäuel auf dem Bild vergessen.

Die Wolle ist reine Baumwolle und ein Knäuel kostet ca. 1 Euro,
und es werden 22 davon benätigt. benötigt.

Es wird meine Mystery-Decke in 6 Farben.

Der erste Teil der Anleitung wurde am 03.März veröffentlicht.
Es ist alles super erklärt, deswegen auch für Anfänger geeignet.

Weitere Informationen über den KAL findet Ihr HIER


Verlinkt mit:

Creadienstag
Froh und kreativ
RUMS

und MEINER Blogparty



Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)










Donnerstag, 2. März 2017

Frühlingsjäckchen

FJKA 2017 - Teil 3

 

 


Die Arme habe ich fast fertig, fehlt nur noch das Bündchen.
Ich habe in Runden von oben gestrickt und am Anfang eine Mittelmasche unter den Armen markiert.
Vor und nach dieser Mittelmasche habe ich in jeder 2ten Runde - je 2 Maschen zusammengestrickt.
Ab der Hälfte des Arms nur noch in jeder 4ten Runde.


 

Auch am Mittelteil bin ich schon ein großes Stück weitergekommen.

 

******************************************************************

 

FJKA 2017 - Teil 2 

Das tolle an so einem RVO ist, man hat keine Naht und braucht am Ende nichts zusammennähen.

 



Wie man sehen kann, habe ich mich für blaue Streifen entschieden, 
die nach unten immer etwas dunkler werden.





Nachden die Armausschnitte  (siehe Pfeil)  für meine Jacke in Größe 38 weit genug waren, habe ich beide Arme auf je einer langen Nadel stillgelegt und Vorder- und Rückenteil ohne weitere Zunahmen weitergestrickt.

Ist Deine Konfektionsgröße mehr als 38, einfach weiterstricken.
Dadurch erhöht sich für alle Teile die Maschenzahl.
Die Arbeit erst teilen, wenn Armausschnitte, Vorder- und Rückenteil für Deine Größe weit genug sind.



Natürlich wieder verlinkt zu FJKA 2017

 

******************************************************************

 

   Der Anfang                                                                                                           

 

 

 

 





Frühlingsjäckchen-Knit-Along 2017 - wer strickt mit?

- so heißt es auf dem Blog von Me Made Mittwoch

Ich habe es erst spät gesehen, deswegen mußte ich mir schnell Gedanken machen, wie die Jacke werden soll,
- und natürlich welche Farbe.

Ich habe mich, ganz gegen meine Art, für dezente Töne entschieden.

Ich habe mich wieder für die tolle Wolle von OnLine - Java - entschieden.
67% Baumwolle - 33% Viscose - LL 158 Meter

Daraus habe ich mir schon 2 Pullover gehäkelt - diese könnt Ihr Euch HIER und HIER ansehen.


Das ich mir eine Jacke im RVO stricken will, stand sofort fest - stand schon lange auf meiner to do Liste.



So habe ich begonnen:

110 M anschlagen und jeweils die 4 Mm (Mittelmaschen) wir folgt markieren:

18 + 1 Mm
20 + 1 Mm
30 + 1 Mm
20 + 1 Mm
18

Danach glatt rechts stricken und ab der 5ten Reihe in jeder 2ten Reihe  jeweils vor + nach den markierten Maschen, 1 Masche aus dem Querfaden der Vorreihe herausstricken.




Verlinkt mit:
Creadienstag
FJKA 2017
Auf den Nadeln
Froh und kreativ
RUMS

und MEINER Blogparty



Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Alle meine Pullover & Jacken auf einen Blick : HIER


Mittwoch, 1. März 2017

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine

"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".

Die Party ist immer ab Ultimo, pünktlich zur Geisterstunde,

bis zum 28. Tag des nächsten Monats geöffnet.




Es geht weiter mit Blogparty Nr. 21



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.

Alle Blogbeiträge zum Thema "Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine" findet ihr, wenn ihr auf den Banner in der rechten Seitenleiste klickt.



Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...