Freitag, 13. Oktober 2017

Für Obdachlose Frauen und Männer in Hamburg III




Dieser Mini Rasputin Loop stand schon lange auf meiner to do Liste.






Bei der letzten Wollspende war eine gestrickte Mütze inklusive über 100gr. der gleichen Wolle.
Das bot sich ja quasi an, diesen Loop zu stricken.





Und hier die Anleitung:

Zur Maschenaufnahne einen Wollrest in Kontrastfarbe nehmen.
Die Maschenanzahl ist abhängig von der Wollstärke und natürlich
von der gewünschten Breite des Loops.
Ab der 2ten Reihe mit der Wolle für den Loop beginnen, alle M rechts + die letzte M links

Alle anderen Reihen:

1.  M abheben,dann rechts stricken und letzte M links.
Jede Hin-+ Rückreihe so stricken, bis die gewünschte Länge des Loops erreicht ist.

Nun zur ersten Reihe zurückkehren, den Kontrastfaden entfernen und gleichzeitig die Maschen der 2ten Reihe auf eine Nadel aufnehmen. Das ist nun die erste Reihe.

Nun die Maschen der ersten Reihe auf eine separate Nadel nehmen und da,  wo der Zopf sein soll,
2 Maschen auflösen.

Bei dicker Wolle 2, bei dünner Wolle je 3 Fäden mit einer Häkelnadel als Luftmasche häkeln. ( die Häkelnadel sollte 2-3 Nummern dicker sein als die Stricknadel)

Danach - die Maschen am Ende und am Anfang zusammen abmaschen.

Ich habe anschließend noch die Ränder mit Festen Maschen umhäkelt.

Es ist eine Anleitung mit meinem Worten.
Habt Ihr Fragen ? - Einfach auf Kommentare klicken.








*************************************************************************************




Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)




Verlinkt zu:

Freutag
Liebste Masche
Auf den Nadeln

und  MEINER Blogparty





Kommentare :

  1. Der Loop und die Mütze sehen super toll aus...und halten sicher auch schön warm. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, hoppla! Was ist denn nun passiert???
    Eigentlich wollte ich den Nachmittagskommentar von mir nicht wirklich löschen, sondern nur etwas ändern. Jetzt ist der ganze Text weg...
    Eine schöne Strickarbeit jedenfalls! Eine tolle Idee, an die Obdachlosen etwas abzugeben, was mit Liebe gemacht wurde! Ein sehr schönes Zeichen...

    & Nun nochmal meine Frage an dich und/oder die Damen vom Stricktreff: Könnte ich euch evtl. mit einer kleinen Wollspende unterstützen? Bei mir liegt einfach sooo viel rum, was mich ganz und gar kirre macht. ;)

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Bitte fühle dich ganz frei, dich bei mir zu melden,
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karin,
    für eine Wollspende sind wir immer dankbar.
    Würdest Du mir ein kurzen HALLO über mein Kontaktformular auf der rechten Seite senden, dann habe ich Deine Email, und unser weiterer Austauch wg. Telefonnummer bzw. Andresse ist nicht öffentlich. Danke. LG - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Ensemble und dann noch für einen guten Zweck :) Hervorragend
    Liebe Grüße Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina,
    danke für Deinen lieben Kommentar.
    LG - Ruth

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...