Donnerstag, 13. April 2017

Frühlingsdeko







Diese Frühlingsdelo ist schnell gemacht.

OK - das Herz ist gekauft - aber die gehäkelten Gänseblümchen sind von mir.



Die Anleitung dafür findet Ihr HIER



Weitere Handarbeiten für Ostern findet Ihr HIER

Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,
verlinkt es doch bitte auf meine Blogparty. ( rechter Button)




Verlinkt zu:


Herzensangelegenheiten
Froh und kreativ

und  MEINER Blogparty

Dienstag, 4. April 2017

Eierwärmer für Ostern

.. diese wollte ich dieses Jahr häkeln bzw. stricken.

Wollreste habe ich ja genug !!!

Ich habe Wolle für Nadelstärke 3,5 - 4 genommen.




Sie sind ganz einfach nachzumachen
- also, wenn Ihr noch ein last minute Geschenk zu Ostern braucht !!!




21 Lm anschlagen und zum Ring schließen.
3 LM als Ersatz für das erste Stb - 1 Stb - 1 Lm
*1 Lm der Vorrunde überspringen - 2 Stb - 1 LM *- wiederholen
Mit einer Kettmasche in die 3te Lm des Ersatzstäbchen die Runde Schließen.

In der 5ten + 6ten Runde die LM zw. den beiden Stb weglassen.
Mit den Restfaden die Stb der 6ten Reihe zusammenziehen.
Bommel anfertigen und auf dem Eierwärmer annähen.








Diese Eierwärmer sind gestrickt.
Mit einem Nadelspiel 28 Maschen anschlagen und ca. 8 cm im Rippenmuster 2 links-2 rechts stricken.
Mit dem Restfaden die letzte Reihe zusammenziehen.
Bommel anfertigen und annähen.






Hier habe ich 22 Maschen angeschlagen und 6 Runden Stäbchen gehäkelt.
Oben habe ich den Eierwärmen mit FM zusammengehäkelt.
Fäden in ca. 4 cm durch jede Ecke gezogen und sie zu einer Quaste gewickelt.






Weitere Handarbeiten für Ostern findet Ihr HIER

Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,
verlinkt es doch bitte auf meine Blogparty. ( rechter Button)




Verlinkt mit:

Creadienstag
Auf den Nadeln


und MEINER Blogparty
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...