Dienstag, 29. November 2016

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine

"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".

Die Party ist immer ab Ultimo, pünktlich zur Geisterstunde,

bis zum 28. Tag des nächsten Monats geöffnet.




Es geht weiter mit Blogparty Nr. 18



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.




Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.




Kunterbunte Socken Teil 4


Natürlich ist die Sockenwolle noch nicht aufgebraucht.

Diese bestehen aus 2 Restknäuel - braun und grün-braun meliert, also ideal zu meiner grünen Jeans.
- auch diese habe ich wieder von der Spitze gestrickt.

Mittlerweile habe ich Übung, angefangene, melierte Knäuel so in der Hälfte zu teilen, dass das Muster auf beiden Socken gleichmäßig ist.

Die ganze Geschichte, und den Link zu den Anleitungen findet Ihr HIER



Meine gesammelten Werke über Socken findet Ihr HIER


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)


Verlinkt zu:

Creadienstag
Auf den Nadeln
RUMS

und mit MEINER Blogparty



Sonntag, 27. November 2016

Pinguin Amigurumi


Hier ist er, der kleine Kerl neben einer kleinen Eisscholle.

Mein Enkelsohn wurde im September eingeschult, und er kam in die Pinguin Klasse.

Es war natürlich Ehrensachen, dass er von mir einen gehäkelten Pinguin bekommt.
Es war vorgesehen, dass dieser an seinen Schulranzen kommt, das andere Kinder in seiner Klasse den gleichen Ranzen haben. Halt als Unterscheidungsmerkmal.

Als ich ihm den Pinguin schenkte sagte er - Oh, ist das süß, der kommt mit ins Bett zum Kuscheln.

Auch gut !!!


Die Anleitung habe ich aus meinem Buch - 100 kleine Häkelfiguren.


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)


Alle meine gehäkelten Amigurumi's findet Ihr  HIER


Verlinkt mit:

Creadienstag

MEINER  Blogparty



Dienstag, 8. November 2016

Adventskalender für mich

FERTIG    

- auf den letzten Drücker.

Es war eine Menge Arbeit, aber am 30. November ist der Adventskalender fertig.


 
Nun hängt der DIY Adventskalender an der Wand - gefüllt mit jeweils 2 Rubbellosen.

Und hier kann man sehen, dass jedes Säckchen anders ist.    














Halbzeit - am 11.11.2016

Die Hälfte ist geschafft!

Bis jetzt ist es mir gelungen, jedes Säckchen anders zu gestalten.
- aber es müssen ja noch 12 davon gestrickt und gehäkelt werden.

Einige Ideen habe ich noch !

 




.

DER ANFANG


Dieses Jahr habe ich keinen Adventskalender gefunden, der mir richtig gut gefiel.

Also, ran an die Häkel- und Stricknadeln.

Ich habe mich auf die Farben rot und dunkelrot, grün und weiß festgelegt.
OK, davon habe ich die meisten Reste.



Ich versuche jedes Säckchen anders zu machen, damit nicht 2 doppelt sind, dazu
habe ich verschiedene Häkel- und Strickmuster angewandt.

Hoffentlich schaffe ich das bis zur Nummer 24.





Für die gestrickten Säckchen habe ich eine 20 cm Rundstricknadel genommen, alternativ ein Nadelspiel,
und
den Boden mit festen Maschen zusammengehäkelt.



Und hier habe ich die Stickvorlage für die Zahlen:

Cross-Stitch-Adventskalender-Zahlen in verschiedene Dateiformate umgewandelt als Plotter-Freebie 

Und damit  es auch jeden Morgen eine Überraschung für mich ist, werden die Säckchen mit je 2 Rubbellosen gefüllt.
Das 2te Los ist natürlich für meinen Mann.





Alle meine Werke mit dem Thema Weihnachten findet Ihr HIER

 

Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,

verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

 

 


Verlinkt mit:

Creadienstag
Auf den Nadeln
Adventskalender-Ideensammlung
Weihnachtszauber 2016
RUMS
Freutag

und MEINER Blogparty



Dienstag, 1. November 2016

Alpine Shawl


Dieses tolle Tuch habe ich für die liebe Sarah von dem Blog Sarahs Krisenherd gehäkelt.
Dort seid Ihr richtig, wenn Ihr ein tolles Rezept sucht.

Es war ihr Geburtstagsgeschenk.



Ich fand dieses Ananas Muster schon immer richtig toll, also ideal für ein Geburtstagskind.

Diesmal habe wir zu viert auf Mallorca Ihren Geburtstag gefeiert.




Ich habe die Wolle von Beatrice extra für dieses Tuch anfertigen lassen.
Ganz tolle Wolle - richtig kuschelig.

Ihren Blog findet Ihr HIER

Ihren Shop findet Ihr HIER



Habe mit Nadel Nr. 10 gehäkelt - ging also ziemlich flott.




Die kostenlose Anleitung - Alpine Shawl by Cristina Mershon -  findet Ihr HIER 

- sie ist zwar auf englisch, aber die Häkelschrift an Ende ist gut zu verstehen.



Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,

verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)



Alle meine Pullover & Tücher findet Ihr HIER


Verlinkt mit:

Creadienstag
Dienstagsdinge


und MEINER Blogparty











Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...