Donnerstag, 28. April 2016

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine

"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".

Die Party ist immer ab Ultimo, pünktlich zur Geisterstunde,

bis zum 28. Tag des nächsten Monats geöffnet.




Es geht weiter mit Blogparty Nr. 11



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.



Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.

Alle Blogbeiträge zum Thema "Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine" findet ihr, wenn ihr auf den Banner in der rechten Seitenleiste klickt.





Dienstag, 26. April 2016

Fan Top

Fertig

 



 Ich habe noch den Hals- bzw. Rückenausschnitt mit FM in GOLD
 - und die Armauschnitte in ROT umhäkelt.






 Die EM kann kommen.



 

Zwischenstand



Ich habe schon mal die rechte Seite fertiggestellt.

Bei der obersten Reihe nur die 4 Sterne mit 6 Strahlen häkeln, an diese werden die Trägen angehäkelt.
Bei den übrigen Sternen den obersten Strahl weglassen und über die 3 Stb der Vorrunde 3 KM häkeln.

Für die Träger 3 LM als Ersatz für das erste Stäbchen in den kleinen Ring häkeln, zusätzlich noch 3Stb.
Wenden - 3 LM + 3 Stb - bis zur gewünschten Trägerlänge.
Danach alle Maschen zusammen in den kleinen Ring des gegenüber liegenden Sterns abmaschen.


 

Der Anfang





Das nächste Fußballfest steht ja wieder vor der Tür.

Aus diesem Anlass bin ich gerade dabei, mir ein Fan Top zu häkeln.

Die Farben stehen natürlich fest: schwarz – rot – gold

Und da ich mehr als 4 Sterne haben wollte, besteht das gute Stück aus vielen Sternen.

 
Ich habe Lana Grossa Classico – 100% Baumwolle – genommen.

Meine Wahl fiel auf diese Wolle, da die Farbnummer 32 ein richtig toller Goldton ist.

Sieht man leider nicht so gut auf dem Bild, da es mit Blitzlicht aufgenommen ist. 
Die nächsten Bilder kann ich hoffentlich bei Tageslicht fotografieren, wenn es mal endlich aufhört zu regnen.



Anleitung für die Sterne:

5 LM anschlagen + mit einer KM zum Ring schließen.
3 LM als Ersatz für das 1te Stb + weitere 17 Stb in den Ring häkeln + mit KM schließen.
10 LM (9te LM markieren, die 9te + 10te LM ergeben einen kleinen Ring, dort werden die Sterne, mit der 9ten LM des benachbarten Ringes, miteinander verbunden)



Ab der 3ten LM von der Nadel aus wie folgt häkeln:
2FM / 2hStb / 2 Stb / 2 DStb
1 KM in das 3te Stb des Ringes.
6 X wiederholen

Ich habe für Größe 38/40 10 Sterne zu einem Ring verbunden.
Falls Ihr das Top größer braucht, mehr Sterne häkeln, sollte aber eine gerade Zahl sein.



Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

Alle meine Ideen zu Schwarz Rot Gold findet Ihr HIER


Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,
verlinkt es doch bitte auf meine Blogparty. ( rechter Button)



Verlinkt mit:

Creadienstag
Fußballfieber
MMM
RUMS 

 und mit MEINER Blogparty 






Freitag, 22. April 2016

Karotten Muffins

Nach Ostern - ist vor Ostern.


Diese Muffins gingen an Ostern so schnell  'weg' , dass ich keine Chance hatte ein Bild davon zu machen.

Aber sie schmecken zu jeder Jahreszeit, auch ohne Osterdeko darauf - einfach nur pur,
ok, mit Sahne geht es auch






Man nehme:

2 Eier
1 Pr. Salz                                       schaumig rühren

80gr. Margarine
100gr. Zucker zugeben
1gr. Orange                                    auspressen, Saft + Fruchtfleisch zusammenfügen= 200 ml
                                                      ( ev. mit Milch auffüllen) + alles zugeben + verrühren

250gr. Mehl
2Tl Backpulver
100gr. gemahlene Haselnüsse         zugeben und verrühren

1 große Möhre                              raspeln – ca. 80 gr. + unterheben

In die Förmchen füllen + 25-30 Miniten bei 180 Grad backen. 

LECKER !!!



Alle meine Kuchenrezepte findet Ihr HIER



Verlinkt mit:

Rezepte Linkparty von Gusta
Freutag




Freitag, 1. April 2016

Bis über die Knie …





... gehen meine Socken.






Heute hatte ich endlich mal Zeit, Tragefotos zu machen.
Na ja, nur an der Zeit lang es nicht.
Dank der Sommerzeit war es nun möglich, Bilder auch abends bei Tageslicht zu machen.

Die Socken haben mich schon die letzten 2 Monate warm gehalten.

So kuschelig.


Habe sie wieder von der Spitze gestrickt, ich bin von dieser Methode voll begeistert.

Die Links zu dieser Strickart habe ich schon HIER gepostet.



Meine gesammelten Werke über Socken findet Ihr HIER


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)



Verlinkt mit:

Freutag
Auf den Nadeln
Von Tag zu Tag
Froh und kreativ
RUMS

und mit MEINER Blogparty




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...