Sonntag, 28. Februar 2016

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine

"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".

Die Party ist immer ab Ultimo bis zum 28. Tag des nächsten Monats geöffnet.


Es geht weiter mit Blogparty Nr. 9



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.



Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.

Alle Blogbeiträge zum Thema "Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine" findet ihr, wenn ihr auf den Banner in der rechten Seitenleiste klickt.

Dienstag, 9. Februar 2016

Poncho in beige-grün

Ein Poncho stand auch schon lange auf meiner to do Liste.

Nun ist er fertig - und kuschelig warm ist er natürlich auch.





Ich habe ein Mischgarn aus Baumwolle und Leinen genommen.
Habe mal wieder einfach 'drauflosgehäkelt und aus dem Gedächtnis meine Anleitung geschrieben.




Am Ende habe ich noch grüne Perlen eingehäkelt.

Meine Kurzanleitung

Es wird von oben gehäkelt.
100 LM anschlagen und zu einem Ring schließen.


Die 6te, 50te, 56te und 100te Masche markieren.
In die markierten Maschen 1 Stb - 2 LM – 1 Stb -
In alle folgenden Reihen in die 2 LM immer 1Stb/2LM/1Stb


1. Reihe - mit 3 LM als Ersatz für das erste Stb + 1 Lm beginnen.
In die 2te LM von der Nadel aus 1 Stb und 1 LM- immer wiederholen.
Die Zunahmen an den markierten Maschen nicht vergessen!
Die Runde mit einer Kettmasche schließen.



2. Reihe : Kreuzstäbchen
wieder mit 3 LM beginnen.
1 Stb in die LM der Vorreihe + das 2te Stb zurück in das Stäbchen der Vorrunde.
Die Zunahmen an den markierten Maschen nicht vergessen!
Die Runde mit einer Kettmasche schließen.

1te + 2te Reihe stets wiederholen, bis ca. Ellenbogenhöhe.
Enden mit der 1ten Reihe.




Danach ohne Zunahmen weiterarbeiten – wer möchte, darf natürlich weitere Maschen zunehmen!


4 Lm für 1 Dstb , 2 LM, 1 Dstb zusammen in die LM der Vorrunde
*1 Lm,1 Stb + 1 Lm der Vorunde überhehen +  1 fM in die 2te LM der Vorrunde von der Nadel aus, 1LM
1 Dstb, 2LM, 1DStb, 2Lm, 1DStb *

ab * stets wiederholen, bis zur gewünschten Länge.

In jeder folgenden Reihe das Muster versetzt arbeiten.
In die fM der Vorrunde kommen die 3 DSt mit jeweils 2 LM dazwischen
und in das mittlere DStb der Vorrunde kommt die fM.

    Ca 70 Holzperlen auf ein dünnes beiges Wollgarn auf fädeln und die untere mit festen Maschen umhäkeln, dabei die Holzperlen auf die gewünschten Stellen einarbeiten.


Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

 

Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine Blogparty. ( rechter Button)



Verlinkt mit:
Creadienstag
RUMS
MMM
Von Tag zu Tag

und mit MEINER Blogparty




Montag, 1. Februar 2016

Wollkörbchen





Ich brauchte mal wieder ein Wollkörbchen.

Diemal hatte ich einen stabilen kleinen Karton, der genau richtig in der Größe war.
Aber wer stellt sich schon einen Karton im Wohnzimmer ins Regal.
Ich nicht !

Also sollte er etwas hübscher aussehen.

Aus blauen Wollresten eine Hülle gehäkelt und danach mit einer dicken Sticknadel am Karton mit großen Stichen innen angenäht.

Ging ruck-zuck, und schon habe ich wieder Platz für Wolle !!!






Alles was ich für 'zu Hause' mache findet Ihr HIER



Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine Blogparty. ( rechter Button)

Verlinkt mit:
Creadienstag
RUMS

und zu MEINER Blogparty

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...