Freitag, 29. Januar 2016

Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine



"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".

Die Party ist immer ab Ultimo bis zum 28. Tag des nächsten Monats geöffnet.


Es geht weiter mit Blogparty Nr.8



Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.


Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.



Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.

Alle Blogbeiträge zum Thema "Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine" findet ihr, wenn ihr auf den Banner in der rechten Seitenleiste klickt.

Montag, 25. Januar 2016

Longpullover

Der Pullover ist fertig.

 

 

 

 


Na ja, schon etwas länger, aber irgendwie war nie das richtige Wetter um Bilder zu machen.
Man sieht dem Pullover schon an, dass er richtig warm hält.



Ich habe die Arme wieder angestrickt.
Aus den Randmaschen eine Masche, und aus jeder 2ten - 2 Maschen aufnehmen.


Wie ich die Armkugel genau angestrickt habe, könnt Ihr HIER sehen.

Nachdem die Arme fertig waren, konnte ich den Rest der Wolle in die Länge des Pullovers 'investieren'.
Einfach glatt rechts gestrickt und als Abschluß das Bündchenmüster.

Wie Ihr sehen könnt, ist er richtig lang geworden – man könnte ihn auch als Kleid anziehen.


 Der Anfang




  

Habe diese dunkelrote Bouclewolle irgendwie schon Jahre hier liegen.
Und zwar eine ganze Menge.
Dazu nahm ich noch ein dünnes mercerisiertes Baumwollgarn in einem hellen beige Ton, damit der Pullover nicht zu dunkel wird.
Doppelfädrig gestrickt mit Nadel Nr. 8 - für die Bündchen werde ich Nr. 6 nehmen.


Diesmal soll es ein Longpullover werden, denn der Winter ist ja noch nicht vorbei.

Der Pulli ist von oben gestrickt und ich habe mit einem Zopfmuster begonnen.





Das Muster habe ich mir mal irgendwann aufgeschrieben.


Gerader Strich - rechte M
Querstrich - linke M
Z = Zopf - rechte M

Es sind nur die Hinreihen aufgezeichnet, in der Rückreihe die Maschen stricken wie sie erscheinen.
7 te Reihe - die ersten 3 Maschen des Zopfes vor die Arbeut legen.
11te Reihe - die ersten 3 Maschen des Zopfes hinter die Arbeit legen.
7te bis 14te Reihe wiederholen.


Danach glatt recht stricken.
Rücken- und Vorderteil  nach den Armauschnitten auf eine Nadel nehmen und in Runden weiterstricken.


Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine neue Blogparty. ( rechter Button)

 

Verlinkt mit:

Auf den Nadeln
Creadienstag
MMM
RUMS

und mit MEINER Blogparty



 




Dienstag, 12. Januar 2016

Spitzenmuster Pulli

 Der Pulli ist fertig



 





Ich fühle mich richtig wohl damit.

Ich habe die Arme von oben angehäkelt, und die Wolle hat doch tatsächlich noch für 3/4 lange Arme gereicht.
Wir waren mal wieder ein paar Tage in der Sonne, und ich wurde im Hotel auch sofort darauf angesprochen, ob der Pulli selbstgemacht ist.
Über die Komplimente war ich total stolz.



 


 

 

Der Anfang



6 Knäuel  weißer Wolle á 50 gr reicht nicht für einen Pulli.
Außer man häkelt ein Spitzenmuster.



Dieses tolle Muster habe ich in der Zeitschrift Häkeltrends 24/2015 gefunden, da müssen doch 6 Knäuel reichen.
Da der Pullover aus der Zeitschrift keinen Ausschnitt hat, habe ich die Schulterparty abgewandelt.

Was ich auch super fand, dass das Muster von oben gehäkelt wird.

Bis jetzt habe ich gute 4 Knäuel verbraucht und mit der verbleibenden Wolle häkle ich die Arme an.
Schauen wir mal, wie lang diese werden.

Die Wolle ist aus einem Mischgarn 50% Baumwolle - 50% Poly


Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine neue Blogparty. ( rechter Button)

 

Verlinkt mit:
Creadienstag
MMM
RUMS

und mit MEINER Blogparty
 

Montag, 4. Januar 2016

Monster frisst Windel









Habe nun die Tragefotos erhalten.

Meine Schwiegertochter wünschte sich so eine warme Hose für mein jüngstes Enkelkind.
Habe von ihr ein Aufnahme der Hose erhalten, an dem Kerlchen maß genommen und dann los gestrickt.

Die Quelle des Bildes findet Ihr HIER

Ich habe von Lana Grossa - Cool Wool Big Melange - Merinowolle genommen.




Alle meine Werke - for Kids - findet Ihr HIER

Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine neue Blogparty. ( rechter Button)


 Verlinkt mit :


Freitag, 1. Januar 2016

Müsli Muffins







Nach der ganzen Schlemmerei an Weihnachten und Silvester,

hier mein Rezept für Müsli Muffins:


60 gr Zucker
2 EL Honig
1 P. Vanillezucker
1 Pr. Salz
125 gr Margarine
2 Eier
150 ml Buttermilch
1 EL Puddingpulver -              alles verrühren

200gr. Mehl
2 gestr. TL Backpulver
100 gr Früchtemüsli  -            zufügen, zu einem glatten Teig verrühren, und in Muffinförmchen füllen


In den vorgeheizten Backen und ca. 25 - 30 Minuten bei 160 Grad Backen
Abkühlen lassen und mit Müsli dekorieren.

 Alle meine Kuchenrezepte findet Ihr HIER

Verlinkt mit:
Freutag
Gusta's Rezepte Linkparty

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...