Dienstag, 17. Mai 2016

Schmetterlingstuch



Dieses Muster hat mich schon seit Monaten in den Bann gezogen !



Nachdem ich die sogar kostenlose Anleitung bei Ravelry (Link ganz unten) gefunden hatte, gab es kein halten mehr.










Das Tuch ist einfach zu häkeln, da sich das Muster ab der 7ten Reihe immer wiederholt.
Somit sind die 7te bis 10te Reihe immer gleich und leicht einzuprägen.
Ich hatte das Tuch in wenigen Tagen fertig.






Ich brauchte 100 gr. gelbe Baumwolle - nicht mercerisiert und
50gr. schwarzes Glanzgarn.
Mit dem gelbem Effekt Garn mit rosa Noppen ( 200gr.) habe ich noch einige Runden mit dem Muster 1 Stb, 1 Lm angehäkelt.
Wer keine Umrandug möchte, braucht 200 gr. mehr von der Baumwolle für das Schmetterlingsmuster.



Wie Ihr bestimmt schon gemerkt habt, mag ich es gerne farbenfroh.









Die kostenlose Anleitung gibt es bei Ravelry.
Wer dort noch nicht registriert ist, sollte es auf alle Fälle tun.

Die Anleitung findet Ihr HIER


Auf Download klicken, die deutsche Anleitung auswählen und herunterladen.



Mehr über mein Leben findet Ihr auf instagram

Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)

Verlinkt mit:

Creadienstag
MMM
RUMS

 und mit MEINER Blogparty 


Kommentare :

  1. Liebe Ruth,
    das Tuch ist wundervoll geworden. Die Schmetterlinge flattern auf zarten Pasteltönen. Die Farbe des Tuches paßt übringens total perfekt zu Deinen Haaren. Aber das wußtest du bestimmt schon, weil Du die Farbe danach ausgesucht hast *lach*.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      das mit den Haaren ist mir noch garnicht aufgefallen, aber danke dafür. Gelb gehört im Moment zu meiner Lieblingsfarbe.
      LG - Ruth

      Löschen
  2. Liebe Ruth,
    dein Tuch ist wunderschön geworden :) Das Muster ist auch wirklich klasse, habe es selber schon gehäkelt.

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,

      danke für Deinen lieben Kommentar. Ich liebe das Muster und habe schon das nächste Tuch in arbeit. Dieses wird aber verschenkt.
      LG - Ruth

      Löschen
  3. Hallo Ruth, beim mmm wünschen wir uns Frauen die ihre gefertigte Kleidung an sich zeigen. Weil dein Tuch aber so schön und aufwendig ist lassen wir es in der Linkliste.
    Lg Sybille vom MMM Team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo sybille,
      das ist nett. Danke.
      LG - Ruth

      Löschen
  4. Hallo liebe Ruth,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir. Du bist ja sehr fleißig und zaubert so schöne Sachen, wie dieses Tuch ♥ Gerne verlinke ich mich bei Dir und trage mich in Deine Leserliste ein. Bis bald ...
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      Du findest mich nun auch auf Deiner Leserliste.
      LG - Ruth

      Löschen
  5. Thihi, das Noppengarn ist ja witzig zu den Schmetterlingen. Gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Noppengarn habe ich zufällig gesehen und es sagte zu mir:
      Kauf mich! Na ja, habe ich dann getan.
      LG - Ruth

      Löschen
  6. Liebe Ruth,

    dein Tuch ist ein Traum.Wunderbar wie aus der Häkelarbeit die Schmetterling wirklich erkennbar sind.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judith,
      ich hatte das Tuch zuerst mit Schurwolle angefangen. Aber da waren die Schmetterlinge nicht so gut zu erkennen. Dann habe ich Baumwolle genommen.
      LG - Ruth

      Löschen
  7. Dein Tuch ist echt schon geworden <3 Im Moment bin ich auch mal wieder nur am Tücher häkeln ^^

    LG Nephi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nephi,
      danke für Deinen lieben Kommentar. Bei mir ist das nächste Tuch auch schon in Arbeit - wird aber ein Geschenk.
      LG - Ruth

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...