Freitag, 1. April 2016

Bis über die Knie …





... gehen meine Socken.






Heute hatte ich endlich mal Zeit, Tragefotos zu machen.
Na ja, nur an der Zeit lang es nicht.
Dank der Sommerzeit war es nun möglich, Bilder auch abends bei Tageslicht zu machen.

Die Socken haben mich schon die letzten 2 Monate warm gehalten.

So kuschelig.


Habe sie wieder von der Spitze gestrickt, ich bin von dieser Methode voll begeistert.

Die Links zu dieser Strickart habe ich schon HIER gepostet.



Meine gesammelten Werke über Socken findet Ihr HIER


Und wenn Ihr einen aktuellen Post zum Thema 'Gehäkeltes & Gestricktes' auf eurem Blog habt,
verlinkt es doch bitte auf meiner Blogparty. ( rechter Button)



Verlinkt mit:

Freutag
Auf den Nadeln
Von Tag zu Tag
Froh und kreativ
RUMS

und mit MEINER Blogparty




Kommentare :

  1. Die sind ja toll! Sie sehen sehr schön aus!

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen toll aus und die Farben gefallen mir.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ruth,
    die Methode Socken to up zu stricken, mag ich auch total gerne. Deine Socken sind eine wahre Farbexplosion. Genau das richtige, um den tristen Wetter die Stirn zu bieten :o).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  4. OMG - ich strick ja schon an ein paar normalen Socken zwei Jahre... da würd ich ja mein halbes Leben für brauchen *g* Toll sehen sie aber aus... ich strick meine auf der Rundstricknadel - die Spitze-Zuerst-Methode wollte ich aber auch schon ausprobieren.. LG

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ganz schön gewagt, aber sie stehen dir!
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  6. Oi, die Overknees sind echt der Hammer! Vor allem in Kombination mit dem heißen Shorts. Ganz ganz super!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...