Donnerstag, 30. Juli 2015

Gehäkeltes und Gestricktes Powered by HäkelLine


Blogparty Nr.2


Hallo ihr Lieben,

Ich danke Euch für die tollen und zahlreichen Beiträge auf dieser Party im letzten Monat.

Es geht weiter mit:


"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".
Die Party ist immer bis zum 28. Tag des Monats geöffnet.


Ich danke allen für die tollen und zahlreichen Beiträge auf meiner ersten Blogparty.

Es geht weiter mit Blogparty Nr. 2
Gesucht werden wieder eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart,
und auf vielfachen Wunsch dürft Ihr bis Dezember auch ältere Beiträge verlinken.

Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.

Alle Blogbeiträge zum Thema "Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine" findet ihr ab sofort auch, wenn ihr auf den Banner in der rechten Seitenleiste klickt.

Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.

Hier könnt Ihr Euch die letzten Beiträge anschauen:
Blogparty Nr. 1 

Ich bin gespannt auf eure Beiträge und wünsche viel Spaß beim Mitmachen!

Eure Ruth


Dienstag, 28. Juli 2015

Bunter Pullover

                                                   Tragebeispiel Januar 2016

 

 

Fertig



Endlich geschafft.
Mein bunter Pullover ist fertig.

Und da wir in einigen Wochen in Urlaub fahren, kommt er natürlich in den Koffer.
Denn auch im Süden kann es abends mal kühl werden.

 

 

 

Zwischenstand

Irgendwie dachte ich, dass ich mit diesem Pullover nicht fertig werde.

Erst waren mir die Arme zu eng – also aufribbeln -
dann waren die Arme zu weit – wieder aufribbeln.

Genau so ging es mir mit dem Ausschnitt, den ich auch öfter neu gehäkelt habe.

Jetzt passt alles und ich werde heute den 2ten Arm fertigstellen und dann geht es an Fäden vernähen.


 Der Anfang


Diesmal geht es den Wollresten an den 'Kragen'.

Ich habe in der Zeitschrift – Die kleine Diana – einen Pullover gesehen, den ich toll fand.
Dieser musste doch auch mit meinen zahllosen Wollresten zu häkeln sein.

Also alle Reste aus Baumwolle auf einen Haufen gelegt und passende Farben rausgesucht.

Am Anfang fand ich diese Farbkombi nicht so toll, aber mit jeder gehäkelten Reihe stieg meine Begeisterung.

Schaut selbst !





Es ist in Runden gehäkelt, da ich es hasse, Nähte zusammen zu nähen.
Da ich eventuell einige Farben nicht nachkaufen kann, arbeite ich die Arme zeitgleich, 
damit  der Farbverlauf gleichmäßig ist.

Also ist der Pullover schon fast halb fertig.


Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine neue Blogparty. ( rechter Button)



Verlinkt mit:
Creadienstag
MMM
RUMS

und natürlich mit  MEINER Blogparty

Mittwoch, 15. Juli 2015

Selbstgemachtes Stoffgarn

Es war einmal ein ausgedientes Herren T-Shirt.
Daraus habe ich nun Stoffgarn selbstgemacht. Die Anleitung dazu habe ich dort gefunden:







Gott sei Dank hatte ich Unterstützung von meinem Mann, es war ja schließlich einmal sein T-Shirt.
Also ersteinmal einen kühnen Schnit unter dem Armansatz, und dann das Bündchen abschneiden.


Danach von der Seite her ( nicht von unten!)  in Streifen schneiden - aber nicht bis zum Ende, also nicht ganz durchschneiden.


Danach die Seite, die noch geschlossen ist, schräg durchschneiden. Kann man gut in dem oben erwähnten Blog erkennen.
Und da man aufpassen muss, dass man sich nicht schneidet, habe ich vorsichtshalber den Arm meines Mannes genommen.
- und fertig ist dass Stoffgarn und man kann sofort loshäkeln.


Entstanden ist ein Behältnis für unsere 3D Brillen.
Steht nun neben dem Fehrsehgerät und die Brillen sind nun jederzeit griffbereit.



Alles was ich für 'zu Hause' mache findet Ihr HIER


Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine neue Blogparty. ( rechter Button)

Verlinkt mit:
RUMS
HäkelLine
Handmadechallenge
Freutag
upcycling-linkparty




Freitag, 10. Juli 2015

Ensaïmada




Wir sind Mallorca Fans !!!

OK – am Balneario 6 kann man nur im Winter hin – das ist unsere Meinung.
Deswegen sind wir im Winter an der Playa – und im Sommer im Norden der Insel.

Wir lieben die mallorquinische Küche – egal ob deftig oder süß.
Und ich bin bei uns zu Hause für die süße Variante zuständig.


Also habe ich das typische Kuchenrezept Mallorcas gebacken.

Ensaïmada

 
Rezept:


500gr Mehl
3 Eier
100gr Zucker
1/4 l Wasser
1 P. frische Hefe
125 gr Schweineschmalz
 - alles zu einem glatten Teig verrühren und mehre Stunden  ruhen lassen.



Dann den Teig in ca. 25 cm lange Stränge rollen und locker zu einer Schnecke zusammen rollen.


Ca. 20 - 25 Minuten bei 180 gr backen.


  



Danach mit Puderzucker betreuen.


Alle meine Kuchenrezepte findet Ihr HIER

Verlinkt mit:
Freutag







Montag, 6. Juli 2015

Häkelpullover mit tollem Muster

So, nun die Tragefotos.

 

Heute abend gehen wir essen, da wird das neue Stück natürlich ausgeführt.

Der Pullover eignet sich aber auch zum relaxen ... 


und übrigends - ich bin der König ( eher Königin!) der Welt !!!







Eigentlich ist der Pullover fertig.


Habe heute nachmittag noch die Arme fertig gehäkelt und bis zur Dunkelheit die Fäden vernäht.
Leider ist mein Fotograf schon zu Bett gegangen, dashalb folgen morgen die Tragefotos.



 

Noch ohne Arme

 


.. . aber eigentlich schon über die Hälfte fertig.
Diesmal habe ich den Pullover länger als sonst gemacht, deshalb muss ich wieder in den Wollladen meines Vertrauens, um Wolle nachzukaufen.
Etwas Rest ist noch da, damit fange ich schon mal mit den Armen an.

Ich hoffe, dass nein neuer Pullover in einer Woche fertig ist.

 

 

 

Der Anfang








Vor einigen Tagen bekam ich per Post die aktuelle Zeitschrift 'Anna'.
(Ausgabe 08/2015)
Bei ersten durchblättern habe ich mit sofort in einen Pullover verliebt.
Er war zwar in braun abgebildet, aber das ist nicht meine Farbe.

Wie auf dem Bild zusehen ist, habe ich mich für eine Kombi aus rosa und grau entschieden.

Als Wolle habe ich mal wieder für  die JAVA von ONline entschieden.


Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER

Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine neue Blogparty. ( rechter Button)



Verlinkt mit:
Creadienstag
MMM
RUMS 

Mittwoch, 1. Juli 2015

Gehäkeltes & Gestricktes powered by Häkel Line!!!


Blogparty

 

Ich danke allen für die zahlreiche Teilnahme am meiner ersten Blogparty.

Es geht weiter zur zweiten Runde am 31.07.15 - pünklich zur Geisterstunde !!!

 


Hallo ihr Lieben,

ab sofort veranstalte ich hier einmal im Monat jeweils beginnend am Ultimo eine Blogparty unter dem Motto 
"Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine".
Die Party ist immer bis zum 28. Tag des Monats geöffnet.


Gesucht werden eure Blogbeiträge zu den Themen Häkeln & Stricken.
 
Ab jedem Ultimo möchte ich gerne sehen, wie kreativ ihr in den letzten Wochen wart.

Wie funktioniert das genau?

Ihr veröffentlicht einen Beitrag auf eurem Blog zum Thema Häkeln oder Stricken und verlinkt zu mir. Gerne dürft ihr euch dazu den Header oben abspeichern und mit in euren Beitrag integrieren. Anschließend könnt ihr euren Beitrag hier mit InLinks hochladen. So haben wir dann am Ende eine schöne Sammlung zusammen.

Alle Blogbeiträge zum Thema "Gehäkeltes & Gestricktes powered by HäkelLine" findet ihr ab sofort auch, wenn ihr auf den Banner in der rechten Seitenleiste klickt.

Und hier meine Spielregeln:

Nur gehäkelte bzw. gestrickte Werke, egal ob für dich selbst oder für andere.
Backlink zum entsprechenden Beitrag – nicht zum Blog.
Keine Werbung.
Verlinkungen, die gegen meine Spielregeln verstoßen oder anstößig sind, werde ich kommentarlos löschen.

Ich bin gespannt auf eure Beiträge und wünsche viel Spaß beim Mitmachen!

Eure Ruth


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...