Dienstag, 30. Juni 2015

Utensilo für Wimperntusche &Co


















Vorher war meine Wimperntusche in einem Keramik Gefäß, welches leider nicht 'unkaputtbar' war.
Nachdem ich die Scherben aufgekehrt habe, war mir klar, da muss was neues her.
Aber was??

Nach längerem Überlegen hatte ich die Idee.

Der Anfang:

Von meinem Baumwoll - Häkelgarn ( im Bild ein Muster in rot)  hatte ich gerade ein Innenteil aus Pappe übrig.

Das ist die Basis:
Eine runde Fläsche als Boden häkeln und danach ohne Zuhmahme in Runden weiterhäkel.




Das ist der 2te Schritt:
In die Pappe stecken, umstülpen und nach passender Länge mit Kettmaschen an dem gehäkeltem Boden befestigen.





















Alles was ich für 'zu Hause' mache findet Ihr HIER

Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine neue Blogparty. ( rechter Button)


Verlinkt mit:

Haekelliebe
RUMS

Freitag, 19. Juni 2015

Rhabarber – Orangen Kuchen



Dieses Jahr war die Ernte meines Rhabarbers leider nicht ergiebig.
Ich habe ihn so lange wachsen lassen wie es ging, denn bis zum 24. Juni muss
er spätestens geerntet werden.



Aber für einen kleinen Kuchen hat es dann doch gereicht.


Hier mein Rezept:

1 Ei
4 EL Pflanzenöl
100 ml frisch gepressten Orangensaft
100 g Zucker
1 Prise Salz
  • verrühren
250 gr Mehl
½ P. Backpulver
  • zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren
170gr. geschälten und klein geschnittenen Rhabarber
  • unterheben

Alles in eine kleine Kuchenform – der Muffinförmchen füllen.
Bei 180 Grad ca. 30Minuten backen.

Das Werk habe ich dann mit einer Vanille Kuvertüre überzogen,
und als ich den Kuchen fotografieren wollte, waren die ersten Stücke schon weg.


Alles aus meinem Garten findet Ihr Hier

Alle meine Kuchenrezepte findet Ihr HIER

Verlinkt mit:
Freutag


Montag, 15. Juni 2015

Kissenbezüge für die Terrasse

Die Kissen sind fertig, nun kann gekuschelt werden.


















Eine Seite habe ich abwechselnd gelb, orange und rot gehäkelt.















Die andere Seite einmal gelb und orange, und das andere Kissen rot und orange.
























Es fehlen mir noch Kuschelkissen für die Terrasse.
Diesmal wollte ich Wolle aus meinem Vorrat benutzen.
Da ich noch Baumwollhäkelgarn in den benötigten Farben (rot,gelb,orange) hatte,
habe ich mich dafür entschieden.
Für die beiden Kissen, die behäkelt werden sollen, ist nun die Hälfte geschafft.

Das Muster ist super einfach:

In einen Maschenring 4 mal – 3 Stäbchen, 2 LM
(Das erste Stäbchen in jeder Reihe durch 3 LM ersetzen)
Mit einer Kettmasche verbinden.
In der 2ten Reihe in jeden LM Bogen 2 mal das Muster häkeln,
Dies sind die Ecken und werden in den folgenden Reihen immer mit 2 Mustern gehäkelt.
In alle andern LM Bögen immer nur ein Muster.




Alles was ich für 'zu Hause' mache findet Ihr HIER


Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine neue Blogparty. ( rechter Button)


Verlinkt mit:
Creadienstag
RUMS 

Donnerstag, 4. Juni 2015

Cola Muffins

Was backe ich den heute?



Ein Blick in den Kühlschrank - eigentlich alles da für eine Kuchen, aber langweilig.
Dann lachte mich eine Flasche Cola an.



Muffins mit Cola - es fehlte eigentlich nur die Deko - kleine Cola Fruchtgummi Fläschchen.






Hier das Rezept:

1 Ei
100 gr Zucker
125 gr Margarine
150 ml Cola
100ml Buttermilch
50gr Schokostreusel

  • schaumig rühren

280 gr Mehl
3 TL Backpulver
1 Messerspitze Zimt

  • zugeben, und alles zu einem glatten Teig verrühren.

In Muffinförmchen füllen und bei 160 Grad ca. 35 Minuten backen.

Etwas Cola mit Puderzucker verrühren und die abgekühlten Muffins damit bestreichen.
Mit Puderzucker bestreuen und die Fruchtgummi Colaflaschen darauf platzieren.


Alle meine Kuchenrezepte findet Ihr HIER

Verlinkt mit:
Freutag



Dienstag, 2. Juni 2015

Granny Square Shirt


02.April 2015

Das Shirt ist fertig!
Habe darunter ein türkises Top an - aber weiß würde auch gehen.

Hoffentlich wird es in Hamburg auch mal Sommer, sonst wird es die nächsten Monate im Kleiderschrank liegen. 





01.April 2015


Die Granny Squares habe ich nach einer Anleitung aus dem Heft – Die kleine Diana 05/2015– gehäkelt.
Als Wolle wurde die 'Java' von ONLINE vorgeschlagen.
Mit dieser Wolle habe ich schon Socken gestrickt, und fand sie richtig super.
Also fuhr ich wieder in den Wollladen meines Vertrauens und suchte nach 3 harmonisch passenden Farben. Nachdem ich mich nicht für rote oder blaue Farbtöne entscheiden konnte, bin ich mal wieder bei Türkis gelandet.
Türkis ist MEINE Sommerfarbe.


Das Shirt besteht aus 10 Granny Squares, die ich schon mal zusammen gehäkelt, so wie auf dem Bild zu sehen ist.
Also nur noch die unteren 4 Granny Squares und die Träger verbinden,
Am Hals- und Armausschnitt 4 Runden feste Maschen und unten einige Reihen Stäbchen häkeln.

Wenn das Shirt fertig ist, folgt ein Tragefoto !

Alle meine Pullover & Co auf einen Blick findet Ihr HIER


Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine neue Blogparty. ( rechter Button)




Verlinkt mit:
Creadienstag
MMM
RUMS 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...