Montag, 15. Juni 2015

Kissenbezüge für die Terrasse

Die Kissen sind fertig, nun kann gekuschelt werden.


















Eine Seite habe ich abwechselnd gelb, orange und rot gehäkelt.















Die andere Seite einmal gelb und orange, und das andere Kissen rot und orange.
























Es fehlen mir noch Kuschelkissen für die Terrasse.
Diesmal wollte ich Wolle aus meinem Vorrat benutzen.
Da ich noch Baumwollhäkelgarn in den benötigten Farben (rot,gelb,orange) hatte,
habe ich mich dafür entschieden.
Für die beiden Kissen, die behäkelt werden sollen, ist nun die Hälfte geschafft.

Das Muster ist super einfach:

In einen Maschenring 4 mal – 3 Stäbchen, 2 LM
(Das erste Stäbchen in jeder Reihe durch 3 LM ersetzen)
Mit einer Kettmasche verbinden.
In der 2ten Reihe in jeden LM Bogen 2 mal das Muster häkeln,
Dies sind die Ecken und werden in den folgenden Reihen immer mit 2 Mustern gehäkelt.
In alle andern LM Bögen immer nur ein Muster.




Alles was ich für 'zu Hause' mache findet Ihr HIER


Und wenn Ihr auch etwas Gehäkeltes & Gestricktes habt,

verlinkt es doch bitte auf meine neue Blogparty. ( rechter Button)


Verlinkt mit:
Creadienstag
RUMS 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...