Samstag, 2. Mai 2015

Käsekuchen geht immer !



Dies ist ein sehr altes Käsekuchenrezept.
Diesen Kuchen hat meine Mutter sehr oft gebacken.
Das erste mal, an dass ich mich erinnern kann, da ging ich noch nicht mal zur Schule.
Ich sage jetzt nicht, wie viele Jahre das her ist.

Rezept
Zutaten für den Teig:
150 g Mehl
1 gestrichener TL Backpulver
1 Eigelb
2 EL Milch
65 g Butter
1 EL Kakaopulver
  • alles zu einem glatten Teig kneten und als Boden und Rand in eine eingefettete Springform geben. Backofen auf 180 Grad stellen und die Springform schon mal in den Ofen stellen.

Zutaten für den Belag:
750g Magerquark
25 ml Milch
2 Eier
1 Eiweiß
150g Zucker
einige Tropfen Backaroma Zitrone
1 Päckchen Vanillepudding
  • alles verrühren – vorsichtig, kann spritzen!
    Die Springform aus den Ofen nehmen und den Teig auf dem Boden verteilen und dann 45 Min bei 180 Grad backen.

In Ofen abkühlen lassen und danach auf ein Kuchengitter `stürzen´, damit der Boden trocken bleibt.











Alle meine Kuchenrezepte findet Ihr HIER

Kommentare :

  1. Liebe Ruth !
    Der Kuchen sieht sehr lecker aus. Käsekuchen geht bei mir auch immer.
    Hab mir auch mal Dein Rezept gespeichert, werde es bestimmt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ruth !
    Der Kuchen sieht sehr lecker aus. Käsekuchen geht bei mir auch immer.
    Hab mir auch mal Dein Rezept gespeichert, werde es bestimmt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lysann,
      dann wünsche ich Dir guten Appetit.
      LG - Ruth

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...